Kürzliche Posts

Archives

 

Landesliga

FC Obermais – SG Schlern 1:0 (0:0) – Obermais erneut einen Schritt schneller…

Nachdem drei Stammspieler fehlten, Diego Zemmer (verletzt), Mattia Valentini privat abwesend, und „Maxi“gesperrt kamen die Jungen Spieler zum Einsatz wie (Jaider u. Gabloner). Tabellenführer Obermais hat einen wichtigen „Dreier“ gegen Schlern eingefahren und hält somit Weinstraße Süd auf Distanz. Schlern zeigte wieder einmal ein Spiel…

SG Schlern – ASV Salurn 0:0 (0:0) – Schlern kann vielleicht mit dem einen Punkt besser leben als die Salurner…

Nachdem Schlern das Heimspiel gegen Salurn wegen Schneebedecktem Platz auf „Laranz“ nicht spielen konnte und nach Bozen zum Pfarrhof ausweichen musste, ist man mit dem Unentschieden zufrieden. Zwar hatte Schlern in der 1.Halbzeit mehr vom Spiel, denn Stefan Plankl hatte schon in der 6.Min. eine…

ASV Stegen – SG Schlern 1:2 (0:1) – Schlern schließt die Hinrunde mit einem Dreier ab…

Schlern ist nun schon im 6. Spiel ungeschlagen und schließt die Hinrunde auf den hervorragenden 7. Tabellenplatz ab. Mit 5 Siegen und 6 Unentschieden ist man im Tabellenmittelfeld und wird versuchen die Rückrunde gegen Natz die heuer schon am nächsten Samstag den 5. Dezember beginnt…

SC Passeier – SG Schlern 0:0 (0:0) Sehenswertes Unentschieden…

Torlos, aber nicht ereignislos, endete die bereits am Samstag ausgetragene Partie zwischen Passeiser und Schlern. Beide Mannschaften hatten eine Vielzahl an Torchancen, wobei sich in der 1. Halbzeit Schlern als die aktivere Mannschaft zeigte, während nach Wiederbeginn der SC Passeier mehr Spielanteile für sich verbuchen…

SG Schlern – Lana 1:0 (1:0) – Schlern erkämpft sich die 3 Punkte gegen kämpferische Lananer…

Das war ein hart umkämpfter Sieg ,denn Lana kam immer wieder gefährlich vor das Schlerner Tor. Iardino jedoch vernichtete alle Angriffe: so in der 33. Minute, wo Lukas Hofer alleine auf Iardino zulief, aber der Schlerner Torwart parierte den scharf geschossenen Schuss. In der 40….

St.Pauls – Schlern 0:0 (0:0) – Schlern bleibt in der Spur und holt wichtigen Punkt in Eppan

Nachdem die Schlerner sehr ersatzgeschwächt nach Eppan zum Rungghof reisten, es fehlten Plankl (Urlaub) Germano (V. gelbe Karte) und Unterkofler (Magengrippe) konnte wieder unsere Neuverpflichtung Markus Lantschner spielen, der der Mannschaft wichtige Impulse gab. Der Tabellenzweite St.Pauls kam sehr schnell ins Spiel und trafen mit…