Kürzliche Posts

Archives

 

Landesliga

SG Schlern – St. Pauls 2:0 (0:0) – Nach dem Sieg gegen St.Pauls hat Schlern mit dem Abstieg fast nichts mehr zu tun…

Die erste Halbzeit blieb torlos. Die einzige richtige Chance des ersten Abschnittes hatte die Gästemanmschaft, indem ein abgefälschter Schuss in der 14. Minute an den Pfosten knallte. Schlern hatte zwar auch einige gute Möglichkeiten mit Lantschner und Plankl, aber sonst war die 1. Hälfte ein…

Plose – SG Schlern 1:1 (1:0) – Schlern kehrt vom Auswärtsspiel in St. Andrä mit 1 Punkt zurück…

Keinen Sieger gab es in St. Andrä. Schlern holte sich einen verdienten Punkt gegen Plose. In der Nachspielzeit (93.) zirkelte Ivan Germano einen Freistoßhammer zum viel umjubelten 1:1 Ausgleich. Es war ein kampfbetontes Spiel mit vielen gelben Karten und einem Platzverweis von Diego Zemmer, dem…

SG Schlern – Latzfons Verdings 0:2 (0:1) – Das Spiel wurde durch einen schweren Unfall des Latzfonser Spielers Dominik Unterweger überschattet…

Das Spiel wurde in der 5. Min. der 2. Halbzeit wegen eines schweren Zusammenstoßes zwischen Tobias Prossliner und Dominik Unterweger für ca. 45 Min. unterbrochen. Unterweger blieb regungslos liegen und es musste sofort das Weise Kreuz und ein Hubschrauber angefordert werden, der dann den Verletzten…

ASV Latsch – SG Schlern 2:1 (0:0) – Latsch hat gezeigt wie man im Abstiegskampf spielt…

Die Fahrt in den Vintschgau hat sich nur wegen dem herrlichen Wetter gelohnt. Bei 20° warmen Frühjahrstemperaturen sah man den Latschern sofort an wer hier die erste Geige spielen wird. Sie legten los wie die Feuerwehr belagerten den Schlerner Strafraum und versuchten sofort zum Torerfolg…

SG Schlern – Partschins 0:2 (0:2) – 8 Minuten genügen, um 3 Punkte vom Hochplateau mitzunehmen…

Bei herrlichem Wetter und angenehmen Temperaturen (15°) hatte Schlern das erste wirkliche Heimspiel zu Hause auf Laranz, denn die vorhergehenden beiden Heimspiele musste man wegen Unbespielbarkeit des Platzes in Bozen (Pfarrhof) spielen. Die Schlerner Abwehr war in der ersten Hälfte 2x nicht aufmerksam und Alexander…

FC Obermais – SG Schlern 1:0 (0:0) – Obermais erneut einen Schritt schneller…

Nachdem drei Stammspieler fehlten, Diego Zemmer (verletzt), Mattia Valentini privat abwesend, und „Maxi“gesperrt kamen die Jungen Spieler zum Einsatz wie (Jaider u. Gabloner). Tabellenführer Obermais hat einen wichtigen „Dreier“ gegen Schlern eingefahren und hält somit Weinstraße Süd auf Distanz. Schlern zeigte wieder einmal ein Spiel…