Kürzliche Posts

Archives

 

plankl Tag

#Spielbericht: 23. Spieltag SG Schlern – ASV Salurn 1:2 (1:2) | Schlern bleibt erneut ohne Punkte…

Nach einer über weite Strecken enttäuschenden Leistung musste die SG Schlern den Platz zum zweiten Mal in Folge als Verlierer verlassen. Mit einer etwas ersatzgeschwächten Startelf ließ man Salurn von Anfang an viel zu viel Platz zum gewähren und geriet folgerichtig mit 0:1 in Rückstand…

#Spielbericht: 21. Spieltag SG Schlern – ASV Partschins 1:0 (0:0) | Das Schlerner Bollwerk hält an…

Eine der Fußballweisheiten vom aktuellen Bayerntrainer Jupp Heynkes lautet: „Der Sturm gewinnt Spiele, die Abwehr Meisterschaften“. Nun ja, vom Gewinn der Meisterschaft sind wir Meilen entfernt und wollen auch gar nicht daran denken, doch angesichts der aktuellen Lage der SG Schlern kann man „Don Jupp“…

#Spielbericht: 15. Spieltag ASV Freienfeld – SG Schlern 2:2 (0:0) | Die Schlerner Siegesserie ist gerissen…

Nichts war es mit dem erhofften fünften Sieg in Folge. Gegen das Tabellenschlusslicht aus Freienfeld kam die SG Schlern nicht über ein 2:2 Unentschieden hinaus und muss sogar froh sein dass es am Ende überhaupt zu diesem einen Punkt gereicht hat. Bei teils stark wehendem…

#Spielbericht: 13. Spieltag ASC Passeier – SG Schlern 3:1 (3:1) | Der Trend zeigt weiter nach oben…

Nun, nach immerhin drei Siegen in Folge kann man durchaus sagen dass die SG Schlern einen Lauf hat. Mit Wille, Leidenschaft und Teamgeist scheint zurzeit jeder Gegner schlagbar. Nach den heimstarken Latzfonsern und Tabellenführer Lana konnte man im gestrigen Nachholspiel der 13. Runde den Tabellenvierten…

#Spielbericht: 11. Spieltag SG Latzfons/Verdings – SG Schlern 0:5 (0:3) | Schlern feiert überraschenden Kantersieg…

Wer hätte das gedacht? Im vorgezogenen Spiel des 11. Spieltages konnte die SG Schlern am Freitagabend auswärts einen nie gefährdeten 5:0 Sieg feiern. Überragender Akteur war dabei Stürmer Plankl Stefan, welcher einen lupenreinen Hattrick erzielte. Los ging der Torreigen in der 22. Minute. Corradin brachte…

ASV Latsch – SG Schlern 2:1 (0:0) – Latsch hat gezeigt wie man im Abstiegskampf spielt…

Die Fahrt in den Vintschgau hat sich nur wegen dem herrlichen Wetter gelohnt. Bei 20° warmen Frühjahrstemperaturen sah man den Latschern sofort an wer hier die erste Geige spielen wird. Sie legten los wie die Feuerwehr belagerten den Schlerner Strafraum und versuchten sofort zum Torerfolg…

ASV Stegen – SG Schlern 1:2 (0:1) – Schlern schließt die Hinrunde mit einem Dreier ab…

Schlern ist nun schon im 6. Spiel ungeschlagen und schließt die Hinrunde auf den hervorragenden 7. Tabellenplatz ab. Mit 5 Siegen und 6 Unentschieden ist man im Tabellenmittelfeld und wird versuchen die Rückrunde gegen Natz die heuer schon am nächsten Samstag den 5. Dezember beginnt…

SSV Weinstrasse Süd – SG Schlern 2:2 (1:1) – Auswärtspunkte in Kurtatsch geholt…

Bei milden Temepraturen (17°) wird der 10.Spieltag zwischen Weinstrasse Süd und der SG Schlern in Kurtatsch ausgetragen. Nachdem Markus Lantschner noch immer wegen einer Verletzung die er sich im Spiel gegen Latzfons zuzog fehlt, spielte der Trainer Memmo im Mittelfeld mit Germano, Malfertheiner Martin, Zemmer…